Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pici mit Poulet und Rosmarin
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 776
  • Fett ca. 19g
  • Kohlenhydrate ca. 99g
  • Eiweiss ca. 48g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pistazien-Brösel
  • 40 g Panko
  • 2 EL Öl
  • 30 g ungesalzene geschälte Pistazien, grob gehackt
  • 0.25 TL Chiliflocken
  • 0.25 TL Salz
Pici
  • 500 g Nudeln
  • Salzwasser, siedend
Poulet
  • 450 g Pouletwürfel
  • 1 EL Öl
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Zweiglein Rosmarin
Sauce
  • 100 g Ricotta
  • 0.5 dl Weisswein
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • 2 Zweiglein Rosmarin, grob geschnitten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pistazien-Brösel
Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Hitze reduzieren. Panko und Pistazien ca. 4 Min. rührbraten, würzen, herausnehmen, beiseitestellen.
Pici
Pasta im siedenden Salzwasser al dente kochen. Ca. 2 ½ dl Kochwasser beiseitestellen, Pasta abtropfen.
Poulet
Öl in derselben Bratpfanne erhitzen. Poulet würzen, mit dem Rosmarin portionenweise ca. 8 Min. anbraten, herausnehmen, beiseitestellen.
Sauce
Ricotta, Wein und beiseitegestelltes Kochwasser in dieselbe Pfanne geben, glatt rühren, würzen. Pasta und Poulet beigeben, mischen, nur noch heiss werden lassen, anrichten. Pistazien-Brösel und Rosmarin darüberstreuen.