Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Tessinerbraten mit Trockenfrüchten
Aktiv | 1 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 770
  • Fett ca. 49g
  • Kohlenhydrate ca. 21g
  • Eiweiss ca. 56g
Das brauchts
Das brauchts für 6 Portion
Fleisch
  • 1.5 kg Schweinshals
  • 1.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 3 EL grobkörniger Senf
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 30 g getrocknete Feigen
  • 0.25 Bund Salbei, fein geschnitten
  • 50 g Mandelstifte
  • 130 g Bratspeck in Tranchen
  • 8 Stück Küchenschnur
Sauce
  • 30 g getrocknete Aprikosen
  • 30 g getrocknete Feigen
  • 1 dl Rotwein
  • 2 dl Kalbsfond
  • 0.25 Bund Salbei, fein geschnitten
Kartoffeln
  • 600 g Raclette-Kartoffeln, längs halbiert
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Fleisch
Schweinshals zweimal längs je ca. 8 cm tief einschneiden, würzen. Mit Senf bestreichen. Aprikosen und Feigen im Cutter zerkleinern, mit den Mandelstiften und Salbei mischen. Füllung in die Einschnitte verteilen. Speck überlappend zu einem Rechteck auslegen, Fleisch darauflegen, mit dem Speck umwickeln. Die Küchenschnüre unter das Fleisch legen, Enden über dem Fleisch verknoten, kürzen.
Braten im Ofen
Bratgeschirr in die Mitte des Ofens schieben. Ofen auf 220 °C vorheizen. Braten ins heisse Brategschirr geben, ca. 20 Min. braten.
Sauce
Aprikosen, Feigen und Salbei mit Fond und Rotwein pürieren, zum Fleisch giessen. Hitze auf 180 °C reduzieren, ca. 45 Min. in der untersten Rille weiterbraten. Fleisch von Zeit zu Zeit mit der Bratflüssigkeit übergiessen und einmal wenden.
Kartoffeln
Kartoffeln beigeben, ca. 45 Min. fertig braten.