Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Heidelbeer-Quarktorte
30 min Aktiv | 4 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 375
  • Fett ca. 16g
  • Kohlenhydrate ca. 41g
  • Eiweiss ca. 15g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stücke
Heidelbeeren
  • 700 g tiefgekühlte Heidelbeeren, angetaut
  • 70 g Zucker
  • 2 EL Maizena
  • 1 Bio-Zitrone, ½ abgeriebene Schale, ganzer Saft
Quarkmasse
  • 2.5 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • 8 Blätter Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
  • 3 EL Puderzucker
  • 750 g Magerquark
Torte
  • 140 g Löffelbiskuits
Utensilien
  • Für einen Springformring von ca. 26 cm Ø, mit wenig Öl bestrichen, mit Klarsichtfolie ausgelegt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Heidelbeeren
Heidelbeeren, Zucker und Zitronenschale in eine Pfanne geben, mischen. Maizena mit dem Zitronensaft anrühren, beigeben, unter Rühren aufkochen, ca. 1 Min. köcheln, auskühlen.
Quarkmasse
Rahm in einer kleinen Pfanne aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, Gelatine darunterrühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Quark und Puderzucker darunterrühren. Schlagahm und die Hälfte der Heidelbeeren sorgfältig mit einem Gummischaber darunterziehen.
Torte
Springformring auf eine Tortenplatte stellen. Löffelbiskuits mit der Zuckerkruste nach unten hineinlegen, evtl. zuschneiden. Die Hälfte der restlichen Heidelbeeren auf die Löffelbiskuits geben, Quarkmasse darauf verteilen. Mit den restlichen Beeren verzieren. Torte zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen. Formenrand sorgfältig entfernen.