Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
20% auf alle Weine* - nur bis Sonntag mehr anzeigen
Nussbraten mit Tomatensauce
45 min Aktiv | 1 Std. 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 468
  • Fett ca. 23g
  • Kohlenhydrate ca. 35g
  • Eiweiss ca. 26g
Das brauchts
Das brauchts für 6 Personen
Nussbraten
  • 2 Zwiebeln, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 dl Wasser
  • 150 g rote Linsen
  • 150 g Rüebli, in Stücken
  • 2 TL getrocknete italienische Kräutermischung
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 250 g Champignons, in Stücken
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 150 g Nussmischung, grob gehackt
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 3 Ei
  • 100 g Paniermehl
Tomatensauce
  • 1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
  • 1 Knoblauchzehe, gequetscht
  • 1 Glas passierte Tomaten (ca. 350 g)
  • 1 TL getrocknete italienische Kräutermischung
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Utensilien
  • Für eine Cakeform (ca. 30 cm), mit Backpapier ausgelegt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Nussbraten
Zwiebeln, Knoblauch, Rüebli und Champignons portionenweise im Cutter fein hacken. Öl in einer Pfanne erwärmen. Gemüse unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. dämpfen. Tomatenpüree und Linsen darunterrühren, Wasser dazugiessen, ca. 20 Min. köcheln, würzen. Gemüse auskühlen. Nüsse, Paniermehl, Käse und Eier unter das Gemüse mischen. Masse in die vorbereitete Cakeform füllen, mit einem Löffelrücken gut andrücken. Form mit Alufolie bedecken.
Backen
Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Alufolie entfernen, Braten ca. 30 Min. fertig backen.
Tomatensauce
Gehackte Tomaten, passierte Tomaten, Knoblauch und Kräuter in einer Pfanne mischen, aufkochen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, würzen.
Anrichten
Nussbraten in der Form ca. 10 Min. stehen lassen. Herausnehmen, in Scheiben schneiden, mit Tomatensauce anrichten.

Empfohlene Weine