Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Raclette-Brötli mit Birnen-Dip
1 Std. Aktiv | 2 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 142
  • Fett ca. 6g
  • Kohlenhydrate ca. 16g
  • Eiweiss ca. 5g
Das brauchts
Das brauchts für 20 Stück
Teig
  • 350 Weissmehl
  • 1 Trockenhefe
  • 1 Puderzucker
  • 0.5 Salz
  • 1 Backpulver
  • 0.5 Sonnenblumenöl
  • 2 Wasser
Birnen-Dip
  • 2 Schalotte
  • 2 Birnen
  • 2 roter Chili
  • 2 Zucker
  • 0.5 gemahlene Koriandersamen
  • 2 Apfelessig
  • Öl
  • 2 Wasser
  • 220 Raclettekäse in Scheiben
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Bambus-Dämpfkörbchen
Ein Bambus-Dämpfkörbchen mit drei Ebenen je mit Backpapier auslegen.
Teig
Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl verrühren, dazugiessen.
Teig ca. 10 Min. zu einem weichen, geschmeidigen Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 ½ Std. aufgehen lassen.
Birnen-Dip
Schalotten und Chilis fein hacken, Birne schälen, in Würfeli schneiden.
Öl in einer Pfanne erwärmen. Schalotten ca. 5 Min. andämpfen. Chilis, Birnen, Zucker und Koriandersamen kurz mitdämpfen. Essig und Wasser dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Min. dämpfen, beiseite stellen.
Brötli
Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dünn auswallen, mit einem Ausstecher ca. 20 Rondellen von je ca. 8 cm Ø ausstechen.
Käse in Würfeli schneiden, auf den Teigmitten verteilen. Teigstücke zusammenfalten, mit der Öffnung nach oben in die vorbereiteten Dämpfkörbchen legen, nochmals zugedeckt ca. 30 Min. aufgehen lassen.
Dämpfen
Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den untersten Körbchenboden einfüllen. Brötli zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. dämpfen. Birnen-Dip dazu servieren.