Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Tomatenfondue in der Ofenkartoffel
25 min Aktiv | 1 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 776
  • Fett ca. 47g
  • Kohlenhydrate ca. 46g
  • Eiweiss ca. 38g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Ofenkartoffel
  • 20 g Butter
  • 4 Zweiglein Rosmarin
  • 4 mehligkochende Kartoffeln (je ca. 250 g)
Tomatenkäsefondue
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 250 g Gruyère
  • 250 g Freiburger Vacherin
  • 3 dl Tomatensaft
  • 1 dl Wasser
  • 2 TL Maizena
  • 0.5 TL getrockneter Thymian
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Ofenkartoffel
Butter in Stücke schneiden, mit Rosmarin und je einer Kartoffel auf ein Stück Alufolie legen. Kartoffeln würzen, Folie verschliessen, mit dem Verschluss nach oben auf ein Blech legen. Backen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.
Tomatenkäsefondue
Öl im Caquelon warm werden lassen, Knoblauch pressen, mit Tomatenpüree beigeben, andämpfen. Tomatensaft dazugiessen, aufkochen. Käse an der Röstiraffel direkt ins Caquelon reiben. Maizena mit dem Wasser anrühren, unter Rühren beigeben. Fondue unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, weiterköcheln, bis der Käse geschmolzen ist. Thymian und Zucker beigeben, Fondue würzen.