Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Walliser Tomatenfondue
35 min Aktiv | 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 874
  • Fett ca. 52g
  • Kohlenhydrate ca. 37g
  • Eiweiss ca. 51g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Käse
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehe
  • 3 dl Tomatensaft
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 700 g Raclettekäse
  • 1 Prise Zucker
  • 0.25 TL Thymian
Fondue
  • 2 TL Maizena
  • 1 dl Rotwein (Walliser)
  • 1 EL Grappa
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Servieren
  • 1 kg Gschwellti (fest kochende Sorte), frisch gekocht
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Käse
Öl im Caquelon erwärmen, Knoblauch dazupressen, kurz andämpfen. Tomatensaft, -püree und Zucker beigeben, aufkochen, Caquelon von der Platte nehmen. Käse grob reiben, portionenweise in die heisse Tomatensauce streuen. Bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen, Thymian beigeben.
Fondue
Maizena und Wein verrühren, unter Rühren zum Fondue geben, aufkochen, Grappa beigeben, würzen, sofort servieren.
Servieren
Heisse Gschwellti nach Belieben portionenweise schälen, vierteln, auf Teller verteilen. Fondue portionenweise darüber verteilen. Restliches Fondue am Tisch auf einem Rechaud bei kleiner Hitze weiterköcheln. Von Zeit zu Zeit mit einer Kelle rühren.