Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Ziegenkäse Crème brûlée
30 min Aktiv | 1 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 303
  • Fett ca. 23g
  • Kohlenhydrate ca. 11g
  • Eiweiss ca. 13g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Masse
  • 2 Eier
  • 300 g Ziegenkäse (z.B. Chavroux), in Stücken
  • 0.5 dl Milch
  • 0.5 dl Rahm
  • Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • 1 TL Ahornsirup
Caramelisieren
  • 1 EL grobkörniger Rohzucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
Kalettes
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • 250 g Kalettes (Flower Sprouts)
Utensilien
  • Für 4 ofenfeste Förmchen von je 1 1/2 dl.
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Masse
Ziegenkäse mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer pürieren. Förmchen auf einem Lappen in eine ofenfeste Form stellen. Masse in die Förmchen verteilen, glatt streichen, diese einzeln mit Alufolie zudecken. Garen im Wasserbad: siedendes Wasser bis 2/3 Höhe der Förmchen einfüllen, ca. 40 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens garen. Herausnehmen, abkühlen.
Caramelisieren
Zucker und Vanillezucker mischen, gleichmässig auf die Käsemasse streuen, mit der Flamme des Bunsenbrenners sorgfältig caramelisieren.
Kalettes
Kalettes und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Federkohl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Zur Crème brûlée servieren.