Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Kaffee-Panna cotta mit Christstollen-Glace
45 min Aktiv | 16 Std. 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 742
  • Fett ca. 55g
  • Kohlenhydrate ca. 49g
  • Eiweiss ca. 9g
Autor: Ivo Adam
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Kaffee Rahm
  • 30 g Kaffeebohnen (z.B. Fine Food Hawaiian Kona Coffee)
  • 6 dl Halbrahm
Pannacotta
  • 4 Blätter Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
  • 2 EL Zucker
Glace
  • 100 g Christstollen (z.B. Fine Food Christstollen aus Dresden), fein gehackt
  • 2 EL Amaretto
  • 250 g Glace Fior di Latte (z.B. Fine Food Gelato Fior di Latte)
Anrichten
  • 2 EL Haselnüsse (z.B. Fine Food Nocciola Piemonte IGP), grob gehackt
  • 2 Feigen, in Schnitzchen
  • 0.5 TL Grüntee (z.B. Fine Food Sencha )
Utensilien
  • Für 4 Förmchen oder Tassen von je ca. 1 ½ dl, kalt ausgespült
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Kaffee Rahm
Die Kaffeebohnen zum Rahm geben, zugedeckt im Kühlschrank ca. 8 Std. oder über Nacht ziehen lassen.
Pannacotta
Rahm durch ein Sieb in eine Pfanne giessen, mit Zucker aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 10 Min. einköcheln (ergibt ca. 5 1/2 dl). Gelatine unter den heissen Rahm rühren, durch ein Sieb in einen Messbecher giessen, in die vorbereiteten Förmchen füllen, auskühlen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 6 Std. oder über Nacht fest werden lassen.
Glace
Christstollen und Amaretto in einer Chromstahlschüssel mischen. Glace beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts kurz mitrühren bis eine homogene Masse entsteht. Masse zugedeckt ca. 2 Std. gefrieren.
Anrichten
Panna cotta mit einer Messerspitze sorgfältig vom Förmchenrand lösen. Förmchen kurz in warmes Wasser tauchen, Panna cotta auf Teller stürzen. Mit Glacé, Grüntee, Nüssen und Feigen anrichten.