Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Kalbsbraten im Heu geschmort
30 min Aktiv | 3 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 430
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
  • 800 g Kalbsbraten z.B. von Schulter oder Hals (Rollbraten)
  • 1 TL Meersalz
  • 8 Handvoll Bio-Heu
  • wenig Öl zum Anbraten
  • 6 dl trockener Weisswein
  • 6 dl Gemüsebouillon, heiss
  • 80 g Butter, in Stücken, kalt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Backofen auf 200 °C vorheizen. Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen. Rundherum salzen. In wenig Öl unter Wenden rasch anbraten. Die Hälfte des Heus in einen gusseisernen Bräter (mit Deckel) geben. Fleisch darauf setzen. Mit restlichem Heu bedecken, so dass der Braten ganz bedeckt ist. Wein und Bouillon dazugiessen. Das Fleisch muss ca. 3⁄4 hoch in der Flüssigkeit sein. Form zugedeckt in die Ofenmitte schieben. 10 – 15 Min. erhitzen, bis die Flüssigkeit köchelt. Dann Temperatur auf 120 °C schalten. Fleisch 2 – 3 Std. schmoren. Kurz vor dem Servieren 2 dl Flüssigkeit für die Sauce in ein Pfännchen absieben. Butter unter Rühren beifügen, kurz köcheln. Dann Fleisch aufschneiden, mit Sauce und Knöpfli servieren.