Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pizzoccheri
45 min Aktiv | 1 Std. 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 842
  • Fett ca. 37g
  • Kohlenhydrate ca. 80g
  • Eiweiss ca. 43g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pizzoccheri
  • 300 g Buchweizenmehl
  • 100 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 2 dl Wasser
Gemüse
  • 250 g Kartoffeln, in Würfeln
  • Salzwasser
  • 500 g Wirz, in Streifen
  • 300 g Bündner Bergkäse, gerieben
Topping
  • 1 Salsiz (ca. 100 g), in Würfeli
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebeln, in feinen Streifen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 6 Salbeiblätter, in feinen Streifen
Utensilien
  • Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pizzoccheri
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser dazugiessen, mit der Kelle mischen, bis der Teig zusammenhält. Auf wenig Mehl ca. 10 Min. kneten, bis der Teig elastisch ist, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen. Teig vierteln, portionenweise auf wenig Mehl ca. 2 mm dick rechteckig auswallen, in Streifen (ca. 1x6 cm) schneiden, etwas antrocknen lassen.
Gemüse
Kartoffeln im Salzwasser ca. 5 Min. kochen. Pizzoccheri beigeben, ca. 2 Min. köcheln, Gemüse beigeben, ca. 2 Min. weiterköcheln. Kartoffel-Pizzoccheri-Mischung abtropfen, lagenweise mit dem Käse in die vorbereitete Form füllen.
Topping
Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen. Salsiz, Zwiebel, Knoblauch und Salbei ca. 10 Min. hellbraun braten, auf den Pizzoccheri verteilen.
Gratinieren
Ca. 5 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 °C vorgeheizten Ofens.