Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter
1 Std. 30 min Aktiv | 1 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 390
  • Fett ca. 20g
  • Kohlenhydrate ca. 37g
  • Eiweiss ca. 14g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Kürbis backen
  • 0.5 TL Salz
  • 700 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 2 EL Olivenöl
Gnocchi-Masse
  • 1 Eigelb
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 350 g Weissmehl
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Muskat
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Gnocchi kochen
  • Salzwasser, siedend
Salbeibutter
  • 30 g Butter
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 20 Salbeiblatt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Kürbis backen
Kürbis mit der Schale in ca. 3 cm dicke Schnitze schneiden. Kürbis in einer grossen Schüssel mit Öl und Salz mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Backen: Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Kürbis mit der Schale noch heiss durchs Passevite treiben (ergibt ca. 400 g), Kürbispüree auskühlen.
Gnocchi-Masse
Mehl, Parmesan und Eigelb zum Kürbispüree geben, würzen und rasch zu einem glatten Teig zusammenfügen.
Gnocchi formen
Gnocchi-Masse auf wenig Mehl zu Rollen von je ca. 1 ½ cm Ø formen, Rollen in ca. 1 cm lange Stücke schneiden.
Teigstücke mit dem Daumen über die Zinken einer Gabel rollen, sodass ein Rillenmuster entsteht. Gnocchi auf ein bemehltes Tuch oder eine bemehlte Platte legen.
Gnocchi kochen
Gnocchi portionenweise im leicht siedenden Salzwasser ca. 5 Min. ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Gnocchi mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.
Salbeibutter
Butter in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen, Gnocchi und Salbei beigeben, ca. 5 Min. braten. Gnocchi anrichten, Parmesan dazu servieren.