Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Lachs auf Frühlingssalat
30 min Aktiv | 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 461
  • Fett ca. 27g
  • Kohlenhydrate ca. 22g
  • Eiweiss ca. 28g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Linsen
  • 100 g schwarze Linsen (Beluga)
  • 0.25 TL Salz
  • Wasser, siedend
Salat
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 3 EL Haselnussöl
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Bund Kerbel, fein geschnitten
  • wenig Pfeffer
  • 1 Bund Radiesli mit dem Grün, Radiesli geviertelt, 10 g Grün fein geschnitten
  • 300 g Rüebli, mit dem Sparschäler in dünne Streifen geschnitten
Lachs
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 250 g Rhabarber, in ca. 6 cm langen Stücken, halbiert
  • 400 g Lachsrückenfilet
  • 2 EL Yaconsirup
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Linsen
Linsen im siedenden Wasser bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln, abtropfen, salzen, beiseite stellen.
Salat
Zitronenschale und -saft mit dem Öl in einer Schüssel verrühren, würzen, Kerbel und Radiesligrün daruntermischen. Radiesli, Rüebli und beiseite gestellte Linsen beigeben, mischen.
Lachs
Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Rhabarber beigeben, ca. 2 Min. rührbraten. Yaconsirup beigeben, ca. 2 Min. köcheln, mit der entstandenen Flüssigkeit unter den Salat mischen. Öl in derselben Pfanne erhitzen. Lachs beidseitig je ca. 3 Min. braten, auf dem Salat anrichten.