Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Lachsforellenfilets mit Senfsauce
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 695
  • Fett ca. 40g
  • Kohlenhydrate ca. 28g
  • Eiweiss ca. 53g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Linsen
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL Butter
  • 200 g schwarze Linsen (Beluga)
  • 5 dl Wasser
  • 150 g Jungspinat
  • 0.75 TL Salz
Fisch
  • 0.75 TL Salz
  • 4 Lachsforellenfilets ohne Haut (je ca. 200 g)
  • wenig Pfeffer
  • Bratbutter zum Braten
  • 1 Bio-Zitrone, in feinen Scheiben
Sauce
  • 0.5 dl Weisswein
  • 2 dl Vollrahm
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • Salz, nach Bedarf
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Linsen
Butter in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel und Knoblauch kurz andämpfen. Linsen beigeben, Wasser dazugiessen, aufkochen. Linsen offen ca. 15 Min. knapp weich köcheln. Spinat beigeben, zusammenfallen lassen, salzen.
Fisch
Fisch würzen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Fischfilets portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. braten, herausnehmen. Zitronenscheiben in derselben Pfanne beidseitig je ca. 1 Min. braten, zum Fisch legen.
Sauce
Wein in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen, Rahm dazugiessen, aufkochen, Senf darunterrühren, salzen. Fisch und Zitronenscheiben in die Sauce legen, nur noch heiss werden lassen. Fischfilets mit den Linsen servieren.