Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Lammracks mit Roquefort-Risotto
45 min Aktiv | 1 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 736
  • Fett ca. 42g
  • Kohlenhydrate ca. 49g
  • Eiweiss ca. 0g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Fleisch
  • 1 EL Olivenöl zum Braten
  • 1 EL Aceto balsamico
  • einige gemischte Pfefferkörner, zerdrückt
  • 2 Lammracks (je ca. 350 g)
  • 1 TL Salz
Risotto
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Risottoreis (z.B. Carnaroli)
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 dl Weisswein
  • 8 dl Gemüsebouillon, heiss
  • 1 TL Thymian, fein geschnitten
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 100 g Blauschimmelkäse (z.B. Roquefort), in kleinen Stücken
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Fleisch
Aceto, Öl und Pfeffer verrühren, Fleisch damit bestreichen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch salzen, bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Min. anbraten. Herausnehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Braten im Ofen
Ca. 10 Min. in der Mitte des auf 150 °C vorgeheizten Ofens. Ofen ausschalten, Lammracks im Ofen ca. 10 Min. ruhen lassen.
Risotto
Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist. Parmesan und Thymian darunterrühren. Roquefort unter den Risotto mischen, würzen. Fleisch tranchieren, mit dem Risotto anrichten.