Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Rhabarber-Erdbeer-Trifle
50 min Aktiv | 1 Std. 55 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 285
  • Fett ca. 8g
  • Kohlenhydrate ca. 42g
  • Eiweiss ca. 9g
Das brauchts
Das brauchts für 6 Glas
  • 500 g Rhabarber, geschält, in Würfeln, ergibt ca. 200 g
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eigelb
  • 2 EL Wasser
  • 350 g Erdbeeren, in sechsteln
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Wasser, heiss
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eiweiss
  • 5 dl Milch
  • 70 g glutenfreies Mehl (Schär)
  • 1 EL Maizena
  • 3 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 2 frisches Ei
Utensilien
  • Für 6 Gläser von je ca. 2 ½ dl
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Rhabarber mit Zucker und Wasser zugedeckt ca. 5 Min. knapp weich köcheln. Erdbeeren beigeben, Pfanne von der Platte nehmen, auskühlen. Biskuitteig: Eigelbe, Zucker, Wasser ca. 5 Min. rühren, bis die Masse heller ist. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Mehl lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Masse ca. 30 × 30 cm gross auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen. Backen: ca. 5 Min. in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf ein Backpapier stürzen, Papier sorgfältig abziehen. Biskuit mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen. Mit einem runden Ausstecher in der Grösse des Glases 18 Rondellen ausstechen. Milch und alle Zutaten bis und mit Eiern verrühren, unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, abkühlen. Lagenweise Biskuit, Kompott und Vanillecreme in die Gläser einschichten, ca. 1 Std. kühl stellen.