Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Herzen mit Pistazien und Kurkuma
40 min Aktiv | 2 Std. 48 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 58
  • Fett ca. 3g
  • Kohlenhydrate ca. 6g
  • Eiweiss ca. 1g
Das brauchts
Das brauchts für 60 Stück
  • 40 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Bio-Orange, nur 1/2 abgeriebene Schale
  • 1 frisches Ei
  • 100 g ungesalzene geschälte Pistazien
  • 150 g Weissmehl
  • 2 Päckli weisse Kuchenglasur (Dr. Oetker)
  • 1 TL Kurkuma
  • 3 EL ungesalzene geschälte Pistazien, gehackt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker und alle Zutaten bis und mit Orangenschale darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Pistazien fein mahlen, mit dem Mehl beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, etwas flach drücken, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 7 mm dick auswallen. Herzen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Backen: ca. 8 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
Glasur nach Verpackungsangabe schmelzen, Kurkuma darunterrühren. Pistazienherzen zur Hälfte in die Glasur tauchen, mit Pistazien bestreuen, trocknen lassen.