Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Chicorée-Ragout mit Pasta
30 min Aktiv | 1 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 937
  • Fett ca. 34g
  • Kohlenhydrate ca. 100g
  • Eiweiss ca. 50g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Vorbereiten
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 500 g roter Chicorée
  • 2 rohe Schweinsbratwürste
Ragout
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 1 EL italienische Kräutermischung
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 dl Rotwein
  • 2 Dosen Cherry-Tomaten (je ca. 400 g)
  • 1 dl Wasser
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Pasta
  • 500 g Pasta
  • Salzwasser, siedend
Mischen
  • 100 g roter Chicorée, in feinen Streifen
  • 50 g Parmesan am Stück, mit dem Sparschäler Späne abgeschält
Utensilien
  • Für einen Brattopf mit Deckel
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Vorbereiten
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein hacken, Knoblauch pressen. Chicorée in Streifen schneiden.
Wurstfleisch aus der Hülle drücken, zerzupfen.
Ragout
Öl im Brattopf erhitzen. Wurstfleisch und Hackfleisch portionenweise je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren.
Zwiebel und Knoblauch im Brattopf andämpfen. Kräutern und Tomatenpüree beigeben, ca. 2 Min. mitdämpfen. Chicorée beigeben, kurz mitdämpfen, Wein dazugiessen, ca. 1 Min. einkochen.
Tomaten und Wasser beigeben, aufkochen, würzen. Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 45 Min. köcheln.
Pasta
Pasta im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen, Pasta abtropfen, dabei ca. ½ dl Kochwasser auffangen.
Mischen
Pasta, aufgefangenes Kochwasser und Chicorée zum Ragout geben, mischen. Käse darüberstreuen.

Empfohlene Weine