Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Kaffee-Pappardelle mit Pilzen
45 min Aktiv | 1 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 574
  • Fett ca. 30g
  • Kohlenhydrate ca. 53g
  • Eiweiss ca. 21g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pastateig
  • 300 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 3 frisches Ei
  • 2 EL sofort lösliches Kaffeepulver
  • 2 EL Olivenöl
Formen
  • wenig Hartweizengriess
Pilze
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.25 TL Salz
  • 0.5 dl Weisswein
  • 250 g Kräuterseitlinge, in ca. 3 mm dicken Scheiben
  • 0.5 EL Thymianblättchen
  • 60 g Butter
  • wenig Pfeffer
Sauce
  • Salzwasser, siedend
  • 60 g Parmesan, Späne mit dem Sparschäler abgeschält
  • 0.5 EL sofort lösliches Kaffeepulver
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pastateig
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eier, Kaffeepulver und Öl in einen Messbecher geben, pürieren (evtl. mit Wasser auf 2 dl Flüssigkeit ergänzen). Flüssigkeit zum Mehl giessen, mischen, ca. 10 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zu einer Kugel formen, unter einer heiss ausgespülten Schüssel bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
Formen
Teig vierteln, 1 Stück auf der Arbeitsfläche mit wenig Hartweizengriess zu einem Rechteck (20 x 35 cm) auswallen, bis der Teig durchscheinend ist. Teig dabei immer wieder von der Arbeitsfläche lösen. Teig längs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, mit dem restlichen Teig gleich verfahren. Pappardelle auf ein Blech mit wenig Hartweizengriess oder Tuch legen.
Pilze
Öl in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen. Pilze beigeben, ca. 5 Min. dämpfen, würzen. Wein dazugiessen, einkochen. Butter und Thymian beigeben, kurz andämpfen, mischen. Pfanne beiseitestellen.
Sauce
Pasta im siedenden Salzwasser al dente kochen, Pasta abtropfen, dabei 1 dl Kochwasser auffangen und mit dem Kaffeepulver verrühren. Kaffee zu den Pilzen giessen, nochmals aufkochen. Pasta beigeben mischen, anrichten, Käse darüberstreuen.

Empfohlene Weine