Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
20% auf alle Weine* - nur bis Sonntag mehr anzeigen
Kürbis-Safran-Pasta mit Crevetten
20 min Aktiv | 50 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 522
  • Fett ca. 13g
  • Kohlenhydrate ca. 76g
  • Eiweiss ca. 25g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Kürbispürree
  • 400 g Kürbis (z.B. Hokkaido), in ca. 2 cm grossen Würfeln
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 Briefchen Safran
  • 0.5 TL Salz
Backen
  • 0.5 TL Tabasco
Pasta
  • 400 g Pasta (z.B. Tagliatelle)
  • Salzwasser, siedend
Crevetten
  • 1 EL Olivenöl
  • 12 geschälte rohe Crevetten , längs aufgeschnitten
  • 0.25 TL Salz
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • wenig Pfeffer
  • 2 Zweiglein Salbei, fein geschnitten
  • 1 EL Kürbiskernöl
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Kürbispürree
Kürbis, und alle Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben, mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
Backen
Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Kürbis und Tabasco in einen Mixbecher geben.
Pasta
Pasta im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen. Ca. 4 ½ dl Kochwasser beiseitestellen, Tagliatelle abtropfen, zurück in die Pfanne geben, das beiseitegestellte Kochwasser, zum Kürbis geben, pürrieren, unter die Tagliatelle mischen.
Crevetten
Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Crevetten beidseitig je ca. 2 Min. braten, würzen. Hitze reduzieren, Knoblauch, Butter und Salbei beigeben, ca. 1 Min. fertig braten. Crevetten auf den Tagliatelle anrichten. Kürbiskernöl darüber träufeln.

Empfohlene Weine