Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Linguine mit Safran-Peperonisauce
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 636
  • Fett ca. 15g
  • Kohlenhydrate ca. 99g
  • Eiweiss ca. 20g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Sauce
  • 1 roter Peperoncino
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 800 g rote Peperoni
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Oreganoblättchen
  • 1 Briefchen Safran
  • 1 dl Weisswein
  • 2.5 dl Wasser
  • 150 g Cherry-Tomaten
  • 0.5 dl Aceto balsamico bianco
  • 0.75 TL Salz
Teigwaren
  • 500 g Teigwaren (z.B. Linguine)
  • Salzwasser, siedend
Anrichten
  • 40 g Kalamata-Oliven
  • 1 EL Oreganoblättchen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Sauce
Zwiebel schälen, fein hacken, Knoblauch pressen und Pepeoncino in Ringe schneiden, entkernen.
Peperoni entkernen, längs in Streifen schneiden.
Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel, Knoblauch, Peperoncino, Tomatenpüree und Oregano ca. 3 Min. andämpfen.
Peperoni und Safran beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen. Wein dazugiessen, fast vollständig einkochen. Tomaten, Wasser und Aceto dazugiessen, salzen, zugedeckt ca. 20 Min. weich köcheln.
Teigwaren
Teigwaren im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen. 1 dl Kochwasser beiseitestellen, Teigwaren abtropfen, mit dem beseitegestellten Kochwasser zur Sauce geben, mischen.
Anrichten
Oliven entsteinen, halbieren. Mit dem Oregano auf der Pasta anrichten.