Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Tagliatelle mit Gitzi-Ragù
45 min Aktiv | 2 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 747
  • Fett ca. 25g
  • Kohlenhydrate ca. 70g
  • Eiweiss ca. 57g
Das brauchts
Das brauchts für 6 Personen
Ragù
  • 80 g Speckwürfeli
  • Öl zum Braten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1.2 kg Gitzi-Voressen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 roter Peperoncino, entkernt, fein gehackt
  • 0.5 Bund Thymian, fein geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 dl Rotwein (z.B. Merlot)
  • 100 g Rüebli, in Würfeli
  • 1 dl Wasser
  • 2 Dosen Cherry-Tomaten geschält
  • 150 g Stangensellerie, in Würfeli
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
Teigwaren
  • 60 g Pecorino romano, mit dem Sparschäler dünne Streifen abgeschält
  • Salzwasser, siedend
  • 500 g Teigwaren (z.B. Tagliatelle)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Ragù
Öl in einem Brattopf erhitzen. Fleisch portionenweise ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen. Speckwürfeli anbraten, herausnehmen, Hitze reduzieren. Zwiebel und alle Zutaten bis und mit Lorbeerblatt beigeben, ca. 5 Min. andämpfen. Wein dazugiessen, bis auf ca. die Hälfte einkochen. Tomaten, Wasser und Zucker beigeben, aufkochen, würzen. Hitze reduzieren, Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 Std. schmoren, Deckel entfernen, ca. 30 Min. fertig schmoren. Fleisch aus der Sauce nehmen, mit zwei Gabeln zerzupfen, Knochen entfernen, Fleisch zurück in die Sauce geben.
Teigwaren
Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, ca. 1 dl Kochwasser beiseitestellen, Teigwaren abtropfen. Teigwaren mit dem Kochwasser zum Ragù geben, nur noch warm werden lassen, auf Tellern anrichten, Käse darüberstreuen.

Empfohlene Weine