Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Dörrfrüchte-Cookies
35 min Aktiv | 47 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 88
  • Fett ca. 4g
  • Kohlenhydrate ca. 12g
  • Eiweiss ca. 0g
Das brauchts
Das brauchts für 30 Stück
  • 100 g Butter, weich
  • 125 g grobkörniger Rohzucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 g getrocknete Apfelschnitze, in Würfeli
  • 50 g weiche Dörraprikosen, in Würfeli
  • 50 g helle Sultaninen
  • 80 g Haselnüsse, geröstet, fein gehackt
  • 1 TL glutenfreies Backpulver (Dr. Oetker)
  • 120 g glutenfreie Mehlmischung (Schär)
  • Puderzucker zum Bestäuben
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Butter in eine Schüssel geben. Rohzucker, Vanillezucker, Salz und Ei mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
Apfelwürfeli und alle Zutaten bis und mit Nüssen daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Teig mit einem Teelöffel in kleinen Häufchen mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.