Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Osterlamm
45 min Aktiv | 2 Std. 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 300
  • Fett ca. 15g
  • Kohlenhydrate ca. 40g
  • Eiweiss ca. 10g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Hefeteig
  • 1 EL Zucker
  • 1.5 TL Salz
  • 500 g Zopfmehl
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
  • 90 g Butter, in Stücken, weich
  • 2.5 dl Milch
  • 1 Ei, verklopft
Formen
  • 80 g Nussmischung, grob gehackt
  • 40 g Schokoladen-Würfeli
Verzieren
  • 1 Haselnüsse
  • 1 Mandel
  • 1 Ei, verklopft
  • 2 EL Hagelzucker
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Hefeteig
Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Butter, Milch und Ei beigeben, mit den Knethaken der Küchenmaschine auf niedriger Stufe zu einem weichen, glatten Teig kneten.
Formen
Teig halbieren, unter eine Hälfte die Nussmischung, unter die andere Hälfte die Schokolade kneten. Teige zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 1/4 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. Teighälfte mit Nüssen in 20 Portionen teilen, zu Kugeln formen. Daraus den Lammkörper formen, dafür die Kugeln aneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teighälfte mit der Schokolade in 4 Portionen teilen, eine Portion für den Kopf zu einer ovalen Kugel formen, zwei Portionen für die Beine je zu ca. 10 cm langen Rollen formen, die vierte Portion dritteln, aus zwei Portionen Ohren formen und einer Portion den Schwanz formen, zum Lammkörper legen. Lamm nochmals ca. 15 Min. aufgehen lassen.
Verzieren
Für das Auge mit einem Messer einen kleinen Einschnitt machen, Haselnuss gut hineindrücken. Für den Mund gleich verfahren und die Mandel eindrücken. Lamm mit Ei bestreichen, Zucker über den Körper streuen.
Backen
Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.