Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Grillierte Crevetten mit Süsskartoffel-Dip
30 min Aktiv | 1 Std. 4 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 169
  • Fett ca. 10g
  • Kohlenhydrate ca. 9g
  • Eiweiss ca. 9g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Dip
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL scharfer Curry
  • 1 TL Koriander
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Süsskartoffel mit der Schale (ca. 200 g), längs halbiert
  • 1 Limette, heiss abgespült, trockengetupft, abgeriebene Schale und 1 TL Saft
  • 1 TL Salz
  • 100 g saurer Halbrahm
Crevetten
  • 2 Stängel Zitronengras, längs halbiert
  • 0.5 TL Salz
  • 8 rohe bis auf das Schwanzende geschälte Riesencrevetten (Bio) (ca. 300 g)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Dip
Öl und alle Zutaten bis und mit Salz verrühren, auf 2 Stücke Alufolie geben. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten darauflegen, gut mit der Folie einpacken. Holzkohle-/ Gas-/ Elektrogrill: Kartoffeln über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 °C) zugedeckt beidseitig je ca. 15 Min. grillieren. Kartoffeln vom Grill nehmen, Grillhitze auf 240 °C erhöhen. Kartoffeln auskühlen, mit einem Löffel aus der Schale lösen, mit ½ Limettenschale, Limettensaft, und saurem Halbrahm pürieren.
Crevetten
Crevetten mit einem Zahnstocher in der Mitte durchstechen, an die Zitronengrasstängel stecken, mit Salz und restlicher Limettenschale würzen. Crevetten über starker Glut oder höchster Stufe (ca. 240 °C) offen beidseitig je ca. 2 Min. grillieren, mit dem Dip servieren.
How-tos