Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Zitronen-Meringue-Tartelettes
45 min Aktiv | 2 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 410
  • Fett ca. 20g
  • Kohlenhydrate ca. 50g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stück
Mürbeteig
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Weissmehl
  • 30 g Zucker
  • 100 g Butter kalt, in Stücken
  • 2 frisches Eigelb
  • 2 EL Wasser
Zitronencreme
  • 2 frisches Eigelb
  • 2 frisches Ei
  • 120 g Zucker
  • 2 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft (ergibt ca. 1 dl)
  • 1 Limette, heiss abgespült, abgeriebene Schale und Saft
  • 50 g Butter kalt, in Stücken
Meringue
  • 2 frische Eiweisse
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
Utensilien
  • 8 Tartelette-Förmchen von je ca. 8 cm Ø, gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Mürbeteig
Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Eigelbe und Wasser verrühren, beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
Tartelettes
Teig zwischen zwei aufgeschnittenen Plastikbeuteln ca. 2 mm dick auswallen. 8 Rondellen (ca. 10 cm Ø) ausstechen, in die vorbereiteten Förmchen legen. Teigbödeli mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen. Teig mit Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren.
Blindbacken
Ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Förmchen herausnehmen, etwas abkühlen, Tartelettes sorgfältig aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Tartelettes auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Zitronencreme
Eier, Zucker, Zitronenschale und -saft und Limettenschale und -saft in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Masse unter Rühren ca. 6 Min. zu einer dickflüssigen Creme einkochen, Butter unterrühren, Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen. Tartelettes mit Zitronencreme füllen.
Meringue
Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt und sehr fest ist. Restlichen Zucker daruntermischen. Eischnee mit einer gezackten Tülle auf die Tartelettes verteilen. Überbacken: ca.  3 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 °C vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze oder Grill).