Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Linguine mit Zitronen-Cashew-Sauce
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 649
  • Fett ca. 28g
  • Kohlenhydrate ca. 67g
  • Eiweiss ca. 28g
Das brauchts
Das brauchts für 3 Personen
Linguine
  • 250 g Vollkorn-Teigwaren (z.B. Linguine)
  • Salzwasser, siedend
Sauce
  • 2.5 TL Olivenöl
  • 1.5 EL Cashewmus
  • 1 TL Kokosblütenzucker oder Ahornsirup
  • 2 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale und ganzer Saft
  • 0.5 TL Himalayasalz
  • 0.5 TL Pfeffer aus der Mühle
Spinat
  • 500 g Blattspinat
  • 2 TL Olivenöl
  • 0.5 dl Wasser
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Pfeffer aus der Mühle nach Bedarf
  • Himalayasalz nach Bedarf
Pinien-Gewürzkerne
  • 4 EL Pinienkerne
  • 1.5 TL Ahornsirup
  • 80 g entsteinte schwarze Oliven, grob gehackt
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
Pochierte Eier
  • 3 frisches Ei (Bio)
  • wenig Himalayasalz
  • 1 EL Weissweinessig
Anrichten
  • wenig Kresse
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Linguine
Die Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, kalt abspülen, zurück in die Pfanne geben.
Sauce
Alle Zutaten gut verrühren, zu den Teigwaren geben, sorgfältig mischen.
Spinat
Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, Knoblauch goldbraun braten. Spinat und Wasser beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, Spinat weich dämpfen, würzen. Spinat zu den Linguine geben.
Pinien-Gewürzkerne
Pinienkerne mit Ahornsirup und Kreuzkümmel in eine Bratpfanne geben, bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. 3/4 davon zusammen mit 3/4 der Oliven unter die Teigwaren mischen.
Pochierte Eier
In einer weiten Pfanne genügen Wasser bis zum Siedepunkt erhitzen, Essig und Salz beigeben. Mit einem Schwingbesen eine Kreisbewegung durch das Wasser ziehen, die Eier aufschlagen und ganz sorgfältig in das Wasser geben, für 3 Minuten pochieren (das Eigelb sollte noch weich sein), mit einem grossen Löffel sorgfältig herausnehmen und auf einem Küchentuch die überflüssige Flüssigkeit abtropfen lassen.
Anrichten
Die Linguine in der Pfanne nochmals heiss werden lassen, in Tellern anrichten, die restlichen Pinienkerne und Oliven darauf verteilen. Je 1 pochiertes Ei darauf geben, mit Kresse garnieren. Eigelb aufstechen, über die Teigwaren laufen lassen.

Empfohlene Weine