Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Quarktorte mit Erdbeeren
40 min Aktiv | 4 Std. 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 219
  • Fett ca. 9g
  • Kohlenhydrate ca. 27g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 12 Stück
Erdbeeren
  • 300 g Erdbeeren, in feinen Scheiben
  • 2 EL Zucker
  • 1 Bio-Zitrone 1/2 abgeriebene Schale und 2 EL Saft
Quarkmasse
  • 500 g Halbfettquark
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckli Bourbon-Vanillezucker
  • 3 EL Wasser, siedend
  • 8 Blätter Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
  • 2 dl Vollrahm
  • 2 frisches Eiweiss
  • 1 Prise Salz
Boden
  • 120 g Löffelbiskuits
Verzierung
  • 200 g Erdbeeren einige halbiert, Rest in Scheiben
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Erdbeeren
Erdbeeren, Zucker, Zitronenschale und -saft mischen, zugedeckt beiseite stellen.
Quarkmasse
Quark, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel gut verrühren. Gelatine mit dem Wasser auflösen, mit 2 Esslöffel Quarkmasse verrühren, sofort gut unter die restliche Masse rühren. Rahm steif schlagen, auf die Quarkmasse geben. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Eischnee mit dem Schlagrahm sorgfältig unter die Quarkmasse ziehen.
Boden
Einen Springformring (ca. 24 cm) innen mit wenig Öl bestreichen und mit Klarsichtfolie belegen, geschlossen auf eine Tortenplatte stellen. Löffelbiskuits mit der Zuckerseite nach unten satt auf dem Boden auslegen. Die beiseite gestellten Erdbeeren mit dem entstandenen Saft sorgfältig auf den Löffelbiskuits verteilen. Quarkmasse darauf verteilen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen.
Verzierung
Formenrand sorgfältig entfernen. Torte mit den Erdbeeren verzieren.