Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Rhabarber-Tarte
1 Std. Aktiv | 3 Std. 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 482
  • Fett ca. 20g
  • Kohlenhydrate ca. 70g
  • Eiweiss ca. 6g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Personen
Teig
  • 200 Weissmehl
  • 80 Zucker
  • 0.25 Salz
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Eier
  • 100 Butter
Rhabarber
  • 300 Zucker
  • 1.5 Wasser
  • 300 Rhabarber
Füllung
  • 150 Rahmquark
  • 3 Puderzucker
  • 1 Vollrahm
  • 0.5 gemahlene Bourbon-Vanille
Utensilien
  • Für ein rechteckiges Blech von ca. 12 x 35 cm, gefettet, bemehlt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Zucker, Salz und Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 42 x 18 cm auswallen, in das vorbereitete Blech geben. Dicht einstechen, ca. 30 Min. kühl stellen.
Blindbacken
Teig mit Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Rhabarber
Wasser mit Zucker in einer weiten Pfanne aufkochen, Rhabarberstreifen portionenweise ca. 2 Min. kochen, sorgfältig mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf ein Blech legen.
Flechten
Ca. 4 Rhabarberstreifen längs nebeneinander auf ein Backpapier legen. Einen Rhabarberstreifen nach dem anderen quer darüberlegen, dabei jeweils abwechslungsweise über und unter die längs gelegten Streifen legen, bis ein Schachbrett-Muster entsteht. Muster auf die Grösse des Backblechs, Abschnitte in einen Messbecher geben, beiseite legen.
Füllung
Quark, Puderzucker und Vanille zu den Rhabarber-Abschnitten geben, pürieren. Schlagrahm unter den Rhabarber-Quark ziehen, auf dem Tarteboden verteilen. Geflochtenen Rhabarber auf die Füllung legen. Tarte zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.