Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Granatapfel-Tarte
45 min Aktiv | 3 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 439
  • Fett ca. 28g
  • Kohlenhydrate ca. 40g
  • Eiweiss ca. 6g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stück
Teig
  • 200 Weissmehl
  • 60 g Rohzucker
  • 0.5 TL Salz
  • 80 g Butter, in Stücken, kalt
  • 1 Ei
Weisses Schokolademousse
  • 2.5 dl Vollrahm
  • 160 g weisse Schokolade, fein gehackt, 2 EL beiseite gestellt
Verzierung
  • 140 g Granatapfelkerne
Utensilien
  • Für eine Springform von ca. 20 cm Ø, gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig auf wenig Mehl auswallen, in die vorbereitete Form legen, dicht einstechen, ca. 30 Min. kühl stellen.
Blindbacken
Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter schieben, auskühlen.
Weisses Schokolademousse
Schokolade und 2 EL Rahm in einer dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasserbad schmelzen, glatt rühren. Schüssel herausnehmen, Schokolade auskühlen. Restlichen Rahm steif schlagen. Schlagrahm und beiseite gestellte Schokolade sorgfältig mit einem Gummischaber unter die Schokolademasse ziehen. Mousse auf dem Tortenboden verteilen, zugedeckt ca. 1 Std. kühlstellen.
Verzierung
Granatapfelkerne auf der Tarte verteilen, nochmals zugedeckt ca. 1 Std. kühlstellen.