Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Saftiger Apfelkuchen
30 min Aktiv | 1 Std. 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 212
  • Fett ca. 9g
  • Kohlenhydrate ca. 27g
  • Eiweiss ca. 4g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stücke
Teig
  • 60 g Zucker
  • 2 Ei
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 60 g Butter, flüssig, abgekühlt
  • 1 Prise Salz
  • 1 dl Milch
  • 150 g Weissmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Äpfel (z.B. Gravensteiner, ca. 450 g), geschält, geviertelt, in ca. 2 mm dicke Scheibchen gehobelt
Backen
  • Puderzucker zum Bestäuben
Utensilien
  • Für 1 Springform von ca. 20 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und bemehlt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Zucker mit Eiern, Zitronenschale und Vanillesamen verrühren. Butter, Milch und Salz darunterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unter die Masse rühren. Äpfel beigeben, mischen. Masse in die vorbereitete Form füllen.
Backen
Ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen. Kuchen auf ein Gitter schieben, auskühlen und mit Puderzucker bestäuben.