Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Mince Pies
1 Std. 15 min Aktiv | 13 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 126
  • Fett ca. 5g
  • Kohlenhydrate ca. 16g
  • Eiweiss ca. 1g
Das brauchts
Das brauchts für 24 Stück
Füllung
  • 1 Bio-Orange, ½ abgeriebene Schale und ½ Saft
  • 150 g Sultaninen, grob gehackt
  • 100 g Zitronat, grob gehackt
  • 0.5 Äpfel, fein gerieben
  • 50 g Butter, flüssig
  • 0.5 EL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 40 g Rohzucker
  • 1 dl dunkler Rum
Teig
  • 200 g Weissmehl
  • 75 g Butter, kalt, in Stücken
  • 0.5 TL Salz
  • 1 dl Wasser
Pies
  • 1 Eigelb
  • 0.5 EL Zucker
Utensilien
  • Für 2 Muffins-Bleche mit je 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, gefettet und bemehlt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Füllung
Sultaninen und alle Zutaten bis und mit Rum in einer Schüssel mischen, zugedeckt ca. 12 Std. oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Teig
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen, glatten Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
Pies
Teig auf wenig Mehl ca. 3mm dick auswallen, 24 Rondellen von je ca. 7 cm Ø ausstechen, in die vorbereiteten Bleche legen. Je ca. 1 EL Füllung darauf verteilen. Aus dem restlichen Teig 24 Sterne ausstechen, diese auf die Füllung legen, mit Eigelb bestreichen, mit Zucker bestreuen.
Backen
Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Pies aus den Formen nehmen und auf einem Gitter auskühlen.