Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Linsen-Ofengemüse-Salat
30 min Aktiv | 1 Std. 5 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 425
  • Fett ca. 26g
  • Kohlenhydrate ca. 30g
  • Eiweiss ca. 13g
Das brauchts
Das brauchts für 2 Person
Peperoni-Tomaten-Sauce
  • 40 g getrocknete Tomaten in Öl (z.B. Pomodori perino della puglia), abgetropft
  • 145 g grillierte Peperoni in Öl, abgetropft, 1.5 EL Öl aufgefangen
  • 30 g Mandeln
  • 0.25 TL Cayennepfeffer
  • 1 EL Sherry-Essig
  • 0.25 TL geräucherter Paprika
  • 0.25 TL Salz
Ofengemüse
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 0.75 TL Salz
  • 1 rohe Randen, in Scheiben
  • 200 g Rüebli, in Stängeln
Linsensalat
  • 100 g Linsen, gekocht
  • wenig Öl
  • 10 g Chorizo, in Scheibchen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Peperoni-Tomaten-Sauce
Peperoni und aufgefangenen Öl mit den restlichen Zutaten in einen Mixbecher geben, fein pürieren.
Ofengemüse
Randen, Rüebli, Öl und Salz in eine Schüssel geben, mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
Backen
Ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.
Linsensalat
Linsen und 3 EL Peperoni-Tomaten-Sauce mischen, in ein Geschirr zum Mitnehmen füllen. Ofengemüse beigeben. Wenig Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Chorizo langsam knusprig braten, abtropfen, auf dem Ofengemüse verteilen.

Empfohlene Weine