Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Speck-Parmesan-Sablés
30 min Aktiv | 55 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 99
  • Fett ca. 8g
  • Kohlenhydrate ca. 5g
  • Eiweiss ca. 3g
Das brauchts
Das brauchts für 30 Stück
Speck
  • 160 g Speckwürfeli
Teig
  • 0.5 Bund Majoran, fein geschnitten
  • 0.25 TL Salz
  • 200 g Halbweissmehl
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Wasser
  • 150 g Butter, in Stücken, kalt
Dip
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Majoran, fein geschnitten
  • 1 Prise Fleur de Sel
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Speck
Speck portionsweise in einer Bratpfanne knusprig braten, auf Haushaltspapier abtropfen, auskühlen, fein hacken.
Teig
Mehl, Käse, Majoran und Salz mit dem Speck in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen. Teig in 2 Portionen zwischen 2 Backpapieren ca. 4 mm dick auswallen, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Rondellen von ca. 4 cm Ø ausstechen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen.
Backen pro Blech
Ca. 12 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen.
Dip
Crème fraîche, Majoran und Öl verrühren, salzen. Dip zu den Sablés servieren.

Empfohlene Weine