Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Portwein-Birnensorbet auf Schokoladenküchlein
45 min Aktiv | 13 Std. Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 843
  • Fett ca. 44g
  • Kohlenhydrate ca. 85g
  • Eiweiss ca. 16g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Birnensorbet
  • 600 g Birnen, geschält, entkernt, in Stücken
  • 3 dl roter Portwein
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
Kakao-Kernen
  • 100 g Kürbiskerne
  • 50 g Zucker
  • 0.25 dl Wasser
  • 1 EL Kakaopulver
Schokoladenküchlein
  • 100 g dunkle Schokolade (70% Kakao), grob gehackt
  • 1.5 EL Weissmehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Ei
  • 80 g Butter, in Stücken
Utensilien
  • Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 1,5 dl, gefettet, bemehlt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Birnensorbet
Portwein, Birnen, Zucker und Zitronensaft in eine Pfanne geben, aufkochen, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln, bis die Birnen weich sind, pürieren. Püree durch ein Sieb in eine Chromstahlschüssel giessen, auskühlen. Zugedeckt ca. 12 Std. gefrieren, dabei 4-mal gut durchrühren. Ca. 1 Std. vor dem Servieren pürieren, nochmals gefrieren.
Kakao-Kernen
Kürbiskernen, Zucker und Wasser in eine weite Pfanne geben, ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, bis das Wasser verdampft und der Zucker trocken ist. Mit einer Kelle weiterrühren, bis der Zucker wieder schmilzt und sich um die Kürbiskernen legt (ca. 5 Min.). Kakaopulver daruntermischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen, auskühlen.
Schokoladenküchlein
Schokolade und Butter in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, Eier und Zucker verrühren, Schokolade und Mehl darunterrühren. Masse in die vorbereiteten Förmchen verteilen.
Backen
Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Küchlein in der Form auskühlen, herausnehmen, mit dem Sorbet auf Tellern anrichten. Kürbiskernen darüberstreuen.

Empfohlene Weine