Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pizza Bianca mit Spargeln und Kresse
35 min Aktiv | 3 Std. 25 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 867
  • Fett ca. 43g
  • Kohlenhydrate ca. 92g
  • Eiweiss ca. 26g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Teig
  • 2 TL Salz
  • 150 g Hartweizengriess
  • 350 g Weissmehl
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
  • 3 dl Wasser
  • 25 g Kresse, fein geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
Belag
  • 1 Päckli Burrata piccola (ca. 200 g)
  • 150 g Mascarpone
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgerieben Schale
Spargel-Belag
  • 1 Bund Radiesli, geviertelt
  • 30 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, fein geschnitten
  • 250 g dünne grüne Spargeln
  • 2 TL Olivenöl
  • 0.25 TL Salz
Backen
  • 25 g Kresse
  • wenig Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Griess, Salz und Hefe in der Schüssel der Küchenmaschine mischen. Kresse, Wasser und Öl beigeben, mit dem Knethacken der Küchenmaschine auf niedriger Stufe ca. 10 Min. zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
Belag
Teig halbieren, 2 Kugeln formen, beide Teige etwas flach drücken, auf wenig Griess oval auswallen, auf je ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 2 Kugeln Burrata mit dem Mascarpone verrühren, Zitronenschale daruntermischen, würzen, auf den Teigen verteilen.
Spargel-Belag
Spargeln, Radiesli, Tomaten, Öl und Salz mischen, auf der Burratamasse verteilen.
Backen
Ca. 25 Min. auf der untersten Rille des auf 240 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, sofort eine Burrata darauf verteilen, Kresse und Pfeffer darüberstreuen. Die zweite Pizza genau gleich backen und belegen.