Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pastinaken-Frites mit Dip
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 287
  • Fett ca. 19g
  • Kohlenhydrate ca. 23g
  • Eiweiss ca. 3g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Vorfrittieren
  • 800 g Pastinaken (z.B. ProSpecieRara halblange Turga), in ca. 1 cm dicken Stängelchen
  • Öl zum Frittieren
Frittieren
  • 4 Knoblauchzehe, ungeschält, gequetscht
  • 8 Zweiglein Kräuter (z.B. Rosmarin, Salbei, Thymian, Oregano)
  • 0.5 TL Fleur de Sel
Dip
  • 3 EL saurer Halbrahm
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • 1 EL grobkörniger Senf
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Vorfrittieren
Pastinaken warm abspülen, auf einem Tuch sehr gut trocken tupfen. Brattopf bis zu 1/2 Höhe mit Öl füllen, auf 160 °C erhitzen. Pastinaken portionenweise je ca. 5 Min. vorfrittieren, sie dürfen keine Farbe annehmen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf einem mit Haushaltpapier belegten Gitter abtropfen, auskühlen.
Frittieren
Öl auf 180 °C erhitzen, vorfrittierte Pastinaken-Frites mit Knoblauch und Kräutern portionenweise je ca. 3 Min. knusprig und goldgelb backen. Mit der Schaumkelle herausnehmen, auf dem mit frischem Haushaltspapier belegten Gitter abtropfen, salzen.
Dip
Halbrahm mit Senf verrühren, salzen. Dip zu den Pastinaken-Frites servieren.