Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Spargel-Pouletbrüstli
20 min Aktiv | 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 302
  • Fett ca. 13g
  • Kohlenhydrate ca. 6g
  • Eiweiss ca. 41g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pouletbrüstli füllen
  • 4 Pouletbrüstli
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale, ganzer Saft
  • 2 Zweiglein Thymian, Blätter abgezupft
  • 150 g Mozzarella, in Scheiben
  • 6 grüne Spargeln, unteres Drittel geschält, längs halbiert
Braten
  • 3 dl Hühnerbouillon
  • 1 EL Maizena
  • Bratbutter zum Braten
  • 3 Zweiglein Thymian
  • 2 EL Kapern, abgespült, abgetropft
Utensilien
  • Für eine ofenfeste Form (ca. 2 Liter), gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pouletbrüstli füllen
Pouletbrüstli der Länge nach einschneiden, innen und aussen würzen. Zitronenschale, Thymian, Mozzarella und je 3 Spargeln in die Öffnung legen, Pouletbrüstli schliessen, mit je einem Zahnstocher fixieren. Zitronensaft beiseite stellen.
Braten
Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pouletbrüstli rundum ca. 6 Min. anbraten, in die vorbereitete Form legen. Bouillon in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen. Maizena mit dem beiseite gestellten Zitronensaft verrühren, dazugiessen, aufkochen und ca. 2 Min. köcheln. Mit den Kapern und dem Thymian zum Poulet in die Form geben.
Backen
Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.