Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Rüebli-Schinken-Muffins
20 min Aktiv | 50 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 270
  • Fett ca. 16g
  • Kohlenhydrate ca. 22g
  • Eiweiss ca. 9g
Das brauchts
Das brauchts für 12 Stücke
Teig
  • 2 Becher helles Dinkelmehl (250 g)
  • 0.5 Becher Sonnenblumenöl (1 dl)
  • 3 frisches Ei
  • 1 Becher saurer Halbrahm (200 g)
  • 1 Becher Haferflocken (100 g)
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 0.75 TL Salz
Rüebli
  • 3 Rüebli
  • 100 g Appenzellerkäse
  • 80 g Schinkenwürfeli
Utensilien
  • Für ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, Schüssel, Bircherraffel, Messbecher, Ofenhandschuhe, Sparschäler, Esslöffel, Teelöffel, Timer, Schwingbesen, Waage, Muffin-Papierförmchen, Gitter
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Vorbereiten
Papier-Backförmchen ins Muffinblech legen.
Teig
Saurer Halbrahm in einen Messbecher geben, Becher ausspülen und trocknen, als Masseinheit verwenden. Öl und Eier beigeben, gut verrühren. Mehl, Haferflocken, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Eier-Masse dazugiessen, rmischen.
Rüebli
Rüebli evtl. schälen, mit dem Käse an der Bircherraffel fein reiben. 3/4 davon mit den Schinkenwürfeli unter den Teig mischen. Teig in die vorbereitete Form verteilen. Rüebli und Käse darüberstreuen.
Backen
Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.