Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Vegane Mini Cheezecakes
30 min Aktiv | 1 Std. 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 473
  • Fett ca. 21g
  • Kohlenhydrate ca. 63g
  • Eiweiss ca. 6g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stück
Boden
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Margarine, in Stücken, kalt
  • 230 g helles Dinkelmehl
  • 8 EL Konfitüre
Füllung
  • 350 g Sojajogurt nature (Zimmertemperatur)
  • 1 Päckli Vanille-Puddingpulver zum Kochen, ca. 72 g
  • 40 g Margarine, flüssig, abgekühlt
  • 1 TL Zitronensaft
Anrichten
  • 250 g Himbeeren
  • 100 g Sojajogurt nature
Utensilien
  • Für ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, davon 8 mit Papier-Backförmchen ausgelegt oder gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Boden
Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Margarine beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Teig in acht Portionen teilen, zu Kugeln formen, in die vorbereiteten Förmchen drücken, dabei den Rand ca. 3 cm hochziehen. Je ca. 1 EL Konfitüre auf die Teigböden geben und glattstreichen.
Füllung
Jogurt mit Puddingpulver, Margarine und Zitronensaft verrühren, in die Förmchen verteilen.
Backen
Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, in der Form etwas abkühlen, Cheezecakes aus der Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Zugedeckt ca. 2 Std. kühlstellen.
Anrichten
Kurz vor dem Servieren Jogurt und Himbeeren auf den Törtchen verteilen.

Empfohlene Weine