Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Kleine Zwetschgenwähen
35 min Aktiv | 55 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 357
  • Fett ca. 18g
  • Kohlenhydrate ca. 38g
  • Eiweiss ca. 8g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Stück
Kuchenteig
  • 0.25 TL Salz
  • 120 g Halbweissmehl
  • 0.5 EL Wasser
  • 125 g Halbfettquark
  • 0.5 EL Weissweinessig
Füllung
  • 500 g Zwetschgen
  • 3 EL gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL grobkörniger Rohzucker
  • 50 g Butter, kalt, in Stücken
Bestäuben
  • Puderzucker zum Bestäuben
Utensilien
  • Backpapier, Backblech, Schüssel, Rüstmesser, Wallholz, Esslöffel, Teelöffel, Schneidebrett, Gitter
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Kuchenteig
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Quark, Wasser und Essig beigeben, rasch zu einem glatten Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig vierteln, auf wenig Mehl auswallen (je ca. 18 cm Ø), auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen.
Füllung
Zwetschgen in Schnitze schneiden.
Nüsse auf die Mitte der Teigrondellen streuen. Zwetschgen darauf verteilen, dabei einen Rand von ca. 4 cm frei lassen. Butter und Zucker darauf verteilen. Teigrand über die Zwetschgen legen.
Backen
Ca. 20 Min. im auf 200 °C vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, etwas abkühlen.
Bestäuben
Wähen mit Puderzucker bestäuben.