Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Panda-Brötli
30 min Aktiv | 2 Std. 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 338
  • Fett ca. 12g
  • Kohlenhydrate ca. 57g
  • Eiweiss ca. 11g
Das brauchts
Das brauchts für 9 Stücke
Teig
  • 600 g Halbweissmehl
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g)
  • 0.75 TL Salz
  • 3 dl Milch
  • 1 Ei
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 85 g Butter
  • 1 EL Kakaopulver
  • 25 g dunkle Schokolade
Formen
  • wenig Butter
Utensilien
  • Schürze, Backpapier, Schüssel, Messbecher, Ofenhandschuhe, Pfanne, Rüstmesser, Gummischaber, Esslöffel, Teelöffel, Timer, Quadratische Springform (ca. 24 cm), Schälchen, Schneidebrett, Waage, Gitter
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl und Salz in eine Schüssel geben, mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Milch, Ei und Honig verrühren, beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Butter in Stücke schneiden, zum Teig geben, ca. 5 Min. weiterkneten.
Schokolade fein hacken, in eine dünnwandige Schüssel geben. Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, Kakaopulver beigeben, glatt rühren, etwas abkühlen. Vom Teig ca. 120 g wegnehmen, in eine Schüssel geben. Die Schokolade beigeben, darunterkneten. Dunklen und hellen Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
Formen
Boden der quadratischen Springform (ca. 24 cm) mit Backpapier belegen, Rand fetten. Den hellen Teig in 9 gleich grosse Stücke teilen, zu Kugeln formen, in die vorbereitete Form legen. Zugedeckt ca. 45 Min. aufgehen lassen. Mit dem dunklen Teig 18 Augen, 18 Ohren und 9 Nasen formen, auf die Kugeln setzen.
Backen
Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Brötli auf einem Gitter auskühlen.