Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Glutenfreie Birnen-Marroni-Tarte
30 min Aktiv | 1 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 249
  • Fett ca. 12g
  • Kohlenhydrate ca. 30g
  • Eiweiss ca. 3g
Das brauchts
Das brauchts für 12 Stücke
Teig
  • 100 g Vollkornreismehl
  • 100 g glutenfreies Vollkorn-Hafermehl
  • 0.5 EL gemahlene Flohsamen
  • 0.5 EL Zucker
  • 75 g Butter, in Stücken, kalt
  • 0.25 TL Salz
  • 1 Eier
Füllung
  • 75 g Butter, weich
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eier
  • 1 Eigelbe
  • 220 g tiefgekühltes Marronipüree, aufgetaut, in Stücken
  • 2 Birnen, geschält, halbiert, in ca. 5 mm dicken Scheibchen
  • 0.5 EL Milch
  • 1 EL Zucker
Utensilien
  • Für ein Backblech (ca. 24 cm Ø)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehle und alle Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben, mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, kurz kneten. Teig flach drücken.
Auswallen
Teig nochmals gut zusammendrücken, wenig Teig beiseitestellen. Restlichen Teig zwischen zwei Backpapieren rund (ca. 28 cm Ø) auswallen, Oberes Backpapier entfernen, Teig sorgfältig mit dem Backpapier ins Backblech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Beiseitegestellten Teig dünn auswallen, mit Förmchen ausstechen.
Füllung
Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ei beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Marronipüree darunterrühren, auf dem Teigboden verteilen. Birnenscheibchen rosenartig darauflegen. Teigrand mit den ausgestochenen Teigstücken dekorieren. Eigelb und Milch verrühren, Teigstücke damit bestreichen, Zucker über die Tarte streuen.
Backen
Ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, in der Form ca. 10 Min. etwas abkühlen, Tarte aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Empfohlene Weine