Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Apéro-Schnecken-Kranz
30 min Aktiv | 2 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 158
  • Fett ca. 6g
  • Kohlenhydrate ca. 18g
  • Eiweiss ca. 8g
Das brauchts
Das brauchts für 15 Stücke
Teig
  • 125 g UrDinkel-Vollkornmehl
  • 250 g helles Dinkelmehl
  • 0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 1.25 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 dl Wasser
Füllung
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 1 EL Wasser
  • 1 Dose Sardellenfilet, abgetropft, fein gehackt
  • 5 Artischockenherzen in Öl, abgetropft, fein gehackt
Formen
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (z.B. Pomodori perino della puglia), abgetropft
  • 150 g Mozzarella, zerzupft
  • 6 Zweiglein Oregano, Blätter abgezupft
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehle und Salz in der Schüssel der Küchenmaschine mischen. Hefe, Wasser und Öl beigeben, mit dem Knethaken der Küchenmaschine ca. 5 Min. zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen.
Füllung
Tomatenpüree, Parmesan und Wasser verrühren, Sardellen und Artischocken daruntermischen.
Formen
Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 30×50 cm auswallen. Füllung darauf verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Mozzarella, Tomaten, Käse und Oregano darauf verteilen. Teig von der Längsseite her aufrollen, mit einem Brotmesser ohne Druck in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden, kranzförmig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, bei Raumtemperatur nochmals ca. 15 Min. aufgehen lassen.
Backen
Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, lauwarm servieren.

Empfohlene Weine