Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Pad-Thai mit Rindfleisch
30 min Aktiv | 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 582
  • Fett ca. 18g
  • Kohlenhydrate ca. 60g
  • Eiweiss ca. 44g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Nudeln
  • 250 g breite Reisnudeln
  • Wasser, siedend
Fleisch
  • Erdnussöl zum Braten
  • 1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 260 g Tofu, in Würfeln
  • 400 g Rindshuft, in feinen Streifen
  • 0.25 TL Salz
Pad-Thai
  • 125 g Mungbohnensprossen
  • 2 Ei, verklopft
  • 1 Bio-Zitrone, ganzer Saft
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
Servieren
  • 125 g Mungbohnensprossen
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
  • 0.5 Bund Koriander, Blättchen abgezupft
  • 40 g gesalzene Erdnüsse, fein gehackt
  • 1 Bio-Zitrone, in Schnitzen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Nudeln
Reisnudeln mit siedendem Wasser übergiessen, ca. 5 Min. ziehen lassen.
Fleisch
Öl in einem Wok oder einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Tofu beigeben, ca. 4 Min. knusprig braten, herausnehmen, beiseitestellen. Etwas Öl beigeben, Fleisch salzen, portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. rührbraten.
Pad-Thai
Tofu und Nudeln zum Fleisch geben. Eier daruntermischen. Mungbohnensprossen, Bundzwiebel, Zitronensaft und Fischsauce beigeben, mischen, nur noch warm werden lassen.
Servieren
Pad-Thai auf in einer tiefen Platte anrichten. Bundzwiebeln, Mungbohnensprossen, Erdnüsse und Koriander darauf verteilen. Zitronenschnitze dazu servieren.