Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Rotzungenfilets mit Zitronen-Kapernsauce
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 537
  • Fett ca. 23g
  • Kohlenhydrate ca. 55g
  • Eiweiss ca. 26g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Rotzunge
  • 4 Rotzungenfilets (ca. 450 g)
  • Bratbutter
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Sauce
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 2 EL Butter, weich
  • 3 EL Kapern, abgetropft, abgespült
  • 2 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale, ganzer Saft
  • 60 g Butter
  • 1.5 EL Weissmehl
  • 2 Prisen Zucker
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Radiesli-Reis
  • Salzwasser, siedend
  • 250 g Wildreismix
  • 3 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Bund Radiesli, in Scheibchen
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Rotzunge
Ofen auf 60 °C vorheizen, Teller vorwärmen. Fischfilets würzen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Fischfilets portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. braten, herausnehmen, im Ofen warmstellen.
Sauce
Butter und Kapern in derselben Pfanne erwärmen, bis die Butter schäumt und nussig riecht. Zitronenschale, -saft und Bouillon beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Butter und Mehl mischen, mit dem Zucker unter Rühren beigeben, ca. 5 Min. köcheln, würzen.
Radiesli-Reis
Reis im siedenden Salzwasser knapp weich kochen, abtropfen. Öl in derselben Pfanne erwärmen. Knoblauch ca. 5 Min. andämpfen, bis er leicht bräunlich ist. Radiesli beigeben, kurz mitdämpfen. Reis und Petersilie beigeben, unter Rühren ca. 5 Min. mitdämpfen. Rotzungenfilets mit Sauce und Radiesli-Reis anrichten.