Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Tagliatelle Carbonara mit Spargeln
40 min Aktiv | 1 Std. 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 499
  • Fett ca. 25g
  • Kohlenhydrate ca. 39g
  • Eiweiss ca. 28g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pastateig
  • 0.5 EL Wasser
  • 2 Ei
  • 140 g Pastamehl
  • 60 g Weissmehl
Speck
  • 100 g Bratspeck in Tranchen
Tagliatelle kochen
  • 500 g grüne Spargeln
  • Salzwasser, siedend
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 3 frisches Ei
  • 0.25 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pastateig
Mehle mischen, auf die Arbeitsfläche geben, in der Mitte eine Mulde eindrücken. Die Eier verklopfen und mit dem Wasser in die Mulde geben. Das Mehl vom Innenrand her nach und nach mit der Masse mischen, bis ein dickflüssiger Brei entsteht. Restliches Mehl daruntermischen.
Teig ca. 10 Min. kneten, bis er glatt und geschmeidig ist und nicht mehr an den Händen klebt. Eine Kugel formen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. ruhen lassen.
Tagliatelle
Teig halbieren, portionenweise auf wenig Mehl hauchdünn auswallen, in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.
Speck
Speck in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett langsam knusprig braten. Speck auf Haushaltpapier abtropfen.
Tagliatelle kochen
Unteres Drittel der Spargeln schälen, Spargeln längs in ca. 2 mm dicke Streifen hobeln. Tagliatelle im siedenden Salzwasser ca. 3 Min. knapp al dente kochen. Spargeln beigeben, ca. 2 Min. fertigkochen. Tagliatelle mit den Spargeln abtropfen.
Eier und Käse in einer grossen Schüssel verrühren, würzen. Heisse Tagliatelle mit Spargeln sofort beigeben, mischen, Speck darauf verteilen.

Empfohlene Weine