Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pouletherzen-Shiitake-Pfanne
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 532
  • Fett ca. 16g
  • Kohlenhydrate ca. 70g
  • Eiweiss ca. 24g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Reis
  • 300 g Jasmin Reis
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Bratbutter
  • 2 cm Ingwer, fein gehackt
  • 3 TL Sesam
  • 1 TL Salz
  • 5 dl Wasser
Pouletherzen und Pilze
  • Bratbutter
  • 0.25 TL Salz
  • 300 g Pouletherzen
  • 300 g Shiitake-Pilze, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 cm Ingwer, fein gehackt
  • 2 rote Zwiebeln, in feinen Streifen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Apfelessig
Anrichten
  • 2 EL gesalzene Erdnüsse, grob gehackt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Reis
Reis im Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. Bratbutter in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Ingwer und Sesam bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. goldbraun braten. Reis und Salz beigeben, kurz mitdünsten. Wasser dazugiessen, aufkochen. Zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 10 Min. köcheln, auf ausgeschalteter Platte ca. 10 Min. quellen lassen, dabei den Deckel nie abheben. Reis mit der Gabel lockern.
Pouletherzen und Pilze
Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pouletherzen ca. 5 Min. anbraten. Ingwer und Knoblauch beigeben, ca. 2 Min. mitbraten, salzen. Pouletherzen herausnehmen, wenig Bratbutter in derselben Pfanne erhitzen. Pilze und Zwiebeln portionenweise ca. 3 Min. braten. Pouletherzen wieder beigeben, salzen. Sojasauce und Apfelessig beigeben, kurz mitköcheln.
Anrichten
Poulet-Shiitake-Pfanne und Reis anrichten, Erdnüsse darüberstreuen.