Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Zwetschgen-Plunder
30 min Aktiv | 3 Std. Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 339
  • Fett ca. 12g
  • Kohlenhydrate ca. 44g
  • Eiweiss ca. 12g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stücke
Teig
  • 1 TL Salz
  • 400 g Weissmehl
  • 1 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 1 Päckli Trockenhefe (7 g)
  • 125 g Halbfettquark
  • 1.75 dl Milch
  • 75 g Butter, in Stücken, weich
Formen
  • 1 Ei, verklopft
Creme
  • 1 EL Maizena
  • 2 EL Mandelmasse
  • 125 g Halbfettquark
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 300 g Zwetschgen, in Vierteln
Backen
  • Puderzucker zum Bestäuben
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Vanille, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Milch, Quark und Butter beigeben, mischen, ca. 10 Min. zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
Formen
Teig in 8 Portionen teilen, zu Kugeln formen. Kugeln flachdrücken, zu runden Fladen (ca. 12 cm Ø) ausziehen, dabei einen ca. 1 cm hohen Rand formen, Teigfladen auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Teigränder mit Ei bestreichen, restliches Ei beiseitestellen.
Creme
Quark mit dem beiseitegestellten Ei, Maizena, Mandelmasse und Vanille verrühren. Creme auf den Teigmitten verteilen, Zwetschgen darauflegen.
Backen
Ca. 30 Min. im auf 200 °C (Heissluft) vorgeheizten Ofen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Zwetschgen-Plunder mit Puderzucker bestäuben.