Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Trauben-Tarte
20 min Aktiv | 2 Std. 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 250
  • Fett ca. 11g
  • Kohlenhydrate ca. 32g
  • Eiweiss ca. 5g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Personen
Teig
  • 1 rund ausgewallter Kuchenteig (ca. 32 cm Ø)
  • Hülsenfrüchte
Vanillecreme
  • 1 Vanilleschote
  • 4 dl Vollmilch
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Maizena
  • 1 frisches Ei
Trauben
  • 1 EL Honig
  • 500 g blaue und weisse Trauben
  • 1 EL Zitronensaft
Utensilien
  • Schürze, Backpapier, Schüssel, Gabel, Messbecher, Rundes Backblech (ca. 28 cm Ø), Ofenhandschuhe, Pfanne, Rüstmesser, Sieb, Esslöffel, Timer, Schwingbesen, Schneidebrett, Waage, Gitter
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Ein Backblech (ca. 28 cm Ø) mit Backpapier belegen. Teig auf das Blech legen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen. Ein zweites Backpapier darauflegen, Hülsenfrüchte darauf verteilen.
Blindbacken
Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, ca. 5 Min. fertig backen. Herausnehmen, etwas abkühlen. Tarteboden aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Vanillecreme
Vanilleschote längs halbieren, Samen auskratzen.Vanillesamen, Milch, Zucker, Maizena und Ei in eine Pfanne geben. Mit dem Schwingbesen verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet und cremig wird, die Pfanne sofort von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren, etwas abkühlen. Creme durch ein Sieb auf den Tarteboden giessen,auskühlen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
Trauben
Honig und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Die Hälfte der Trauben halbieren, mit den restlichen Trauben beigeben, mischen, auf der Tarte verteilen.

Empfohlene Weine